LEAX Detmold > Getriebe > Kunststoffindustrie
Know-how und Kreativität für Ihre Produktideen

Kunststoffindustrie

Unsere Lösungen für die Kunststoffindustrie

LEAX Detmold unterstützt den Erfolg der Kunststoffindustrie durch die Konstruktion und die individuelle Anpassung und Lieferung von hochwertigen Getrieben, wie zum Beispiel Anlagen für die Seitendosierung und Entgasung, schräg verzahnte Planetengetriebe für anspruchsvolle Glättwerke sowie Einwellen- und Doppelwellenextrudergetriebe, erhältlich als Gleich- oder Gegenlauf Variante.

Wir greifen auf einen über 70-jährigen Erfahrungsschatz in der Getriebefertigung zurück und unser ganzes Team steht mit Know-How und Kreativität hinter Ihren Produktideen!


Getriebe für Seitendosierung und Entgasung – GB1575 / LB1586

Dieses Stirnradverteilergetriebe kann in horizontaler oder vertikaler Anordnung an einen Extruder angebaut werden. Die Achsabstände können nach Kundenwunsch zwischen 18 und 120 mm variieren.

Technische Daten LB1586 – A 49,3 GB1575 – A 23,3 GB1575 – A 18,7
Getriebetyp Stirnradgetriebe, 1-stufig Stirnradgetriebe, 1-stufig Stirnradgetriebe, 1-stufig
Laufrichtung Gleichlauf Gleichlauf Gleichlauf
Getriebeübersetzung 0,95 0,95 0,95
Achsabstand 49,3 mm ± 0,02 mm 23,3 mm 18,7 mm
Nenn-Antriebsdrehmoment 2 x 58 Nm 2 x 17,5 Nm 2 x 17,5 Nm
Anwendungsfaktor 1,25 1,25 1,25
Antriebsdrehzahl-Bereich 600 – 800 U/min 420 U/min 420 U/min
Schmierung Tauchschmierung Tauchschmierung Tauchschmierung
Ölsorte ISO – VG 150 ISO – VG 150 ISO – VG 150
Anschluss abtriebsseitig Abtriebswellen mit Muffenkupplungen und Überwurfmuttern Abtriebswellen mit Muffenkupplungen Abtriebswellen mit Muffenkupplungen

Schrägverzahnte Planetengetriebe – LPG

LEAX Detmold Planetengetriebe eignen sich für anspruchsvolle Anwendungen, wie z. B. den Einsatz als Antriebssystem in Glättmaschinen zur Herstellung von glasklaren Platten oder optischen Folien.

Die Verzahnungen aus hochwertigen Werkstoffen mit optimierten Zähnezahlen und sinnvollen Korrekturen werden auf modernsten Fertigungsmaschinen hergestellt. Sie tragen zur Minimierung von Oberflächenstörungen oder Quermarkierungen bei. Diese Getriebe beinhalten schräg verzahnte Planetenstufen und besondere Übersetzungen, die eine unübertroffene Laufruhe und optimale Übertragungsfunktion garantieren.
LPG Getriebe sind mit freien Antriebs- und Abtriebswellen sowie mit Motorlaternen für IEC- oder Servomotoren erhältlich.

Technische Daten LPG 16 LPG 25 LPG 40
Nenn-Abtriebs-
drehmoment
1500 2750 4350
max. Antriebsdrehzahl 3000 3000 3000
Übersetzung 2-stufig 20 – 40 18 – 46 20 – 39
Übersetzung 3-stufig 73 – 231 63 – 299 84 – 305
Übersetzung 4-stufig 265 – 1323 212 – 1952 342 – 2385

Doppelwellenextruder

Unsere Zwei-Wellen Extrudergetriebe sind als Gleich- und Gegenläufer oder mit Schaltung zur Umkehrung zwischen Gleich- und Gegenlauf erhältlich. Mögliche Anwendungsfelder für diese Getriebe sind z. B. Masterbatch, Compounding, Direktextrusion und Pharmaextrusion.

Gegenlauf GB1345, GB1573D, GB1052, GB1571, GB1077B

Technische Daten GB1345 GB1573D GB1052 GB1571 GB1077B
Achsabstand (mm) 23 30 59 70 84
Abtriebsdrehmoment (Nm) 2 x 100 2 x 475 2 x 1500 2 x 3150 2 x 4800
Abtriebsdrehzahl (U/min) 400 110 42 120 60
Antriebsleistung (kW) 8,4 11,5 15 80 75

Gleichlauf GB1345, GB1361, GB1480, GB1392, GB1052D, GB1385, GB1459, GB 1571, GB1077, GB1316

Technische Daten GB1345 GB1361 GB1480 GB1392 GB1052D GB1385 GB1459 GB1571 GB1077 GB1316
Achsabstand (mm) 23 33,5 33,5 50 59 62,5 62,5 70 84 84
Abtriebsdrehmoment (Nm) 2 x 100 2 x 320 2 x 415 2 x 1070 2 x 1500 2 x 2110 2 x 2700 2 x 2300 2 x 3200 2 x 5000
Abtriebsdrehzahl (U/min) 400 500 400 500 400 500 1000 400 300 400
Antriebsleistung (kW) 8,4 33,7 35 118 133 239 607 200 220 430

Einwellenextruder – ED45, ED60, ED90

Kompaktantriebe für Extruderanlagen mit hoher Leistungsdichte, die in Komponentenbauweise aufgebaut sind. Die Motoren sind über elastische Kupplungen mit den Getriebe-Eintriebswellen verbunden. Der Einbau unterschiedlicher Motoren-Fabrikate ist möglich.
Die Verfahrenslaterne mit dem Anschluss an den Extruder ist so ausgeführt, dass die aus dem Extruder resultierenden Axialkräfte von der Verfahrenslaterne aufgenommen werden.

Technische Daten ED45 ED60 ED90
Antriebsleistung 2 x 19 kW = 38 kW 2 x 31 kW = 62 kW 4 x 37,5 kW = 150 kW
Anzahl Motoren 2 2 4
Getriebeübersetzung 13,21 20,039 23,14
Getriebe-Stufenzahl 1 2 2
Möglicher Übersetzungsbereich   15,7 – 28,4  
Antriebsdrehzahl 2471 U/min
(max. 3000 U/min)
2545 U/min
(max. 3000 U/min)
2545 U/min
(max. 3471 U/min)
Abtriebsdrehzahl 187 U/min
(max. 227 U/min)
127 U/min
(150 U/min)
110 U/min
(150 U/min)
Nenn-Abtriebsdrehmoment 1942 Nm 4680 Nm 13000 Nm
Anwendungsfaktor 1,25 1,25 1,25
max. Abtriebsdrehmoment Anlauf 4000 Nm 8000 Nm  
Schmierung Tauchschmierung Tauchschmierung Umlaufschmierung
Kühlung Konvektion Einbau-Kühlschlange Platten-Wärmetauscher