LEAX Detmold > Aktuelles > Weitere Fertigungskapazitäten in Halle 3 - Serienanlauf in vollem Gange

Weitere Fertigungskapazitäten in Halle 3 - Serienanlauf in vollem Gange

Detmold, 06.01.2020 – in den letzten Tagen vor Weihnachten hat sich noch einmal einiges in Halle 3 am Standort LEAX Detmold GmbH getan: Es wurden insgesamt 4 neue Maschinen angeliefert, die die Fertigungskapazitäten unserer Serienproduktion für die Automotive-Branche weiter erhöhen.

Angeliefert wurden zum einen die zweite Weichbearbeitungslinie sowie eine weitere Maschine zur Bearbeitung der Teile nach dem Härteprozess.

Die Weichbearbeitungslinie besteht aus zwei Drehmaschinen und einer Verzahnungsfräsmaschine, die mit einem TrackMotion-System miteinander verbunden sind, sodass der Werkstückaustausch mannlos erfolgen kann. Die Fertigungslinie puffert die gefrästen Zahnräder in einem Fertigteil-Magazin, wo eine Roboterzelle die Teile automatisiert auf Gestelle zur weiteren Wärmebehandlung auffädelt.

Die Bestückung der ebenfalls neu angelieferten Hart-Drehmaschine erfolgt vollautomatisiert. Hierzu wurden in den vergangenen Wochen bereits die Roboterzellen sowie die benötigten Sicherheitseinrichtungen installiert, sodass die Inbetriebnahme früh im neuen Jahr 2020 erfolgen kann.

In diesem Jahr folgen noch zwei weitere Weichbearbeitungslinien sowie diverse Maschinen für die Prozesse Hartdrehen und Zahnflankenschleifen. Bis zum Jahresende werden in Detmold insgesamt 4 komplette Bearbeitungszellen für unser großes Automotive-Projekt entstehen.

About LEAX Group:

LEAX Group is the parent company of a group (“LEAX Group”) with about 1,300 employees. LEAX Group has operations in Köping, Falun and Falköping in Sweden, Riga and Rezekne in Latvia, Curitiba in Brazil, Detmold in Germany, Mezökövesd in Hungary and Wuxi in China. LEAX Group is a manufacturer of mechanical components and subsystems for the heavy vehicle industry, passenger cars, mining and construction industries and other engineering industries. LEAX Group also delivers customized gearboxes for various mechanical engineering industries. LEAX Group’s sales for 2018 amounted to approx. 1.8 billion SEK.

Zurück